Datenschutzerkl├Ąrung

In dieser Datenschutzerkl├Ąrung informieren wir Sie ├╝ber die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Verantwortlich

Helga & Gerhard Piller, Weinbau Piller, Unterd├╝rnbach 52, 3721 Limberg, ├ľsterreich, weinbau.piller@aon.at, +43676 / 584 62 58

Hosting: All-inkl.com

Wir hosten unsere Website bei unserem Auftragsverarbeiter All-inkl.com, ALL-INKL.COM ÔÇô Neue Medien M├╝nnich, Ren├ę M├╝nnich, Hauptstra├če 68, 02742 Friedersdorf, Deutschland.

Zum Zweck der Bereitstellung und der Auslieferung der Website werden Verbindungsdaten verarbeitet. Zum blo├čen Zweck der Auslieferung und Bereitstellung der Website werden die Daten ├╝ber den Aufruf hinaus nicht gespeichert.

Die Rechtsgrundlage f├╝r die Datenverarbeitung ist das berechtigte Interesse (unbedingte technische Notwendigkeit zur Bereitstellung und Auslieferung des von Ihnen durch Ihren Aufruf ausdr├╝cklich gew├╝nschten Dienstes ÔÇ×WebsiteÔÇť) gem├Ą├č Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Zum Betrieb der Website werden die Verbindungsdaten und weitere personenbezogenen Daten zus├Ątzlich im Rahmen diverser anderer Funktionen bzw. Dienste verarbeitet. Dar├╝ber wird im Rahmen dieser Datenschutzerkl├Ąrung bei den einzelnen Funktionen bzw. Diensten im Detail informiert.

Widerspruchsrecht

Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage des berechtigten Interesses erfolgt, haben Sie das Recht gegen diese Verarbeitung zu widersprechen.

Sofern keine zwingenden schutzw├╝rdigen Gr├╝nde f├╝r die Verarbeitung unsererseits vorliegen, wird die Verarbeitung Ihrer Daten auf Basis dieser Rechtsgrundlage eingestellt.

Zudem haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung zu widersprechen. Im Fall des Widerspruchs werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zweck der Direktwerbung verarbeitet.

Die Rechtm├Ą├čigkeit der bis zum Widerspruch verarbeiteten Daten wird durch den Widerspruch nicht ber├╝hrt.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer Daten, die wir auf unser berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO st├╝tzen, Widerspruch einzulegen. Sofern Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, bitten wir Sie um die Darlegung der Gr├╝nde. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir k├Ânnen Ihnen gegen├╝ber nachweisen, dass zwingende schutzw├╝rdige Gr├╝nde an der Datenverarbeitung Ihre Interessen und Rechte ├╝berwiegen.

Betroffenenrechte

Sie haben zudem das Recht auf Auskunft, Berichtigung, L├Âschung und Einschr├Ąnkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten.

Soweit die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Ihrer Einwilligung oder in einem mit Ihnen abgeschlossenen Vertrag besteht, haben Sie ├╝berdies das Recht auf Daten├╝bertragbarkeit.

Weiters haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbeh├Ârde. N├Ąhere Informationen zu den Aufsichtsbeh├Ârden in der Europ├Ąischen Union finden Sie hier.

Kontaktaufnahme

Soweit Sie uns ├╝ber E-Mail, Soziale Medien, Telefon, Fax, Post, unser Kontaktformular oder sonstwie ansprechen und uns hierbei personenbezogene Daten wie Ihren Namen, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse zur Verf├╝gung stellen oder weitere Angaben zur Ihrer Person oder Ihrem Anliegen machen, verarbeiten wir diese Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage im Rahmen des zwischen uns bestehenden vorvertraglichen oder vertraglichen Beziehungen.

Betroffene Daten:

  • Bestandsdaten (bspw. Namen, Adressen)
  • Kontakdaten (bspw. E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postanschrift)
  • Inhaltsdaten (Texte, Fotos, Videos)
  • Vertragsdaten (bspw. Vertragsgegenstand, Vertragsdauer)

Betroffene Personen:

Interessenten, Kunden, Gesch├Ąfts- und Vertragspartner

Verarbeitungszweck:

Kommunikation sowie Beantwortung von Kontaktanfragen, B├╝ro und Organisationsverfahren

Rechtsgrundlage:

Vertragserf├╝llung und vorvertragliche Anfragen, Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, berechtigtes Interesse, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

Sicherheitsma├čnahmen

Wir treffen im ├ťbrigen technische und organisatorische Sicherheitsma├čnahmen nach dem Stand der Technik, um die Vorschriften der Datenschutzgesetze einzuhalten und Ihre Daten gegen zuf├Ąllige oder vors├Ątzliche Manipulationen, teilweisen oder vollst├Ąndigen Verlust, Zerst├Ârung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu sch├╝tzen.

Aktualit├Ąt und ├änderung dieser Datenschutzerkl├Ąrung

Diese Datenschutzerkl├Ąrung ist aktuell g├╝ltig und hat den Stand Januar 2023. Aufgrund ge├Ąnderter gesetzlicher bzw. beh├Ârdlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerkl├Ąrung anzupassen.