Weinbau

Seit Jahrzehnten um den Weinbau bemüht!

Die Familie Schauhuber begann vor vielen, vielen Jahren mit der Produktion von Trauben und belieferte damit die Winzergenossenschaft Röschitz.

Vor über 70 Jahren begann die Familie Piller in Maissau auf einer kleinen Fläche von rund einem Hektar Wein zu produzieren. In mühevoller Arbeit wurden von der einfachen Stockkultur nur wenige 100 Kilogramm Trauben geerntet. Gerhard Piller übernahm 1989 den elterlichen Betrieb im Nebenerwerb und legte von Beginn an großen Wert auf Qualitätssteigerung.

Nach der Zusammenführung unserer beiden Betriebe im Jahr 1992 wurde das Angebot erweitert und reicht heute auf einer Rebfläche von rund 4 Hektar vom klassischen Grünen Veltliner, über Weißburgunder, Rivaner, Riesling und Frühroten Veltliner bis zum Muskat sowie den Rotweinsorten Blauer Portugieser, Zweigelt und Blauburger.

Mittlerweile widmet sich auch Sohn Patrick dem Weinbau und arbeitet im Betrieb der heute im Haupterwerb von Helga Piller geführt wird mit.

Entscheidend für den Erfolg des Familienbetriebes ist allerdings die persönliche Einstellung und die Liebe zum Weinbau.

Die Pillers sind sich einig: „Das Reizvollste an diesem Beruf ist, dass man sich dabei sehr stark verwirklichen kann. Man hat das Entstehen des Weines vom Weingarten bis zur Abfüllung in der Hand und empfindet das wie ein Abenteuer.“